HAMBURGER SV

Der Traditionsverein und seine Geschichten – von Stein, Kaltz und Seeler. Eine Geschichte über die Mannschaft aus dem Norden. Begleite uns in diesem Buch auf der Reise durch gut 100 Jahre Geschichte deiner Mannschaft aus dem hohen Norden.

Mit einem 8:0-Sieg über den SC Concordia begann der HSV seine erste Saison in der Hamburger Liga. Nachdem sich die Mannschaft die Herbstmeisterschaft gesichert hatte, geriet der Verein mit dem Verband in Konflikt, da der Neuzugang Hans Popp keine formelle Freigabe gehabt haben soll. Den „Rothosen“ wurden zunächst fünf Punkte abgezogen, jedoch revidierte der Verband das Urteil nach Saisonende wieder. Meister wurde der SC Victoria mit einem Punkt Vorsprung.

Zur Saison 1920/21 richtete der Norddeutsche Fußball-Verband mit der Nord- und Südkreisliga zwei höchste Spielklassen ein. Der HSV wurde ungeschlagen Meister der Nordgruppe und gewann durch zwei deutliche Siege über Hannover 96 zum ersten Mal die norddeutsche Meisterschaft.

In der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft war jedoch bereits im Viertelfinale Endstation, nachdem die Mannschaft beim Duisburger SpV mit 2:1 nach Verlängerung unterlag.

Das ideale Geschenk für alle „HSV Fans“
(auch als Kindle Version erhältlich)

DER HAMBURGER SV IN 12 MINUTEN

Erhalte hier unseren Zusatz über den HSV per Mail in wenigen Sekunden.