Wenn ich mich richtig erinnere kam das immer im ZDF im Vorabendprogramm. Und als ich das eben mal wieder gesehen habe erinnerte ich mich auch wieder an den ähhhhhhh „Text“ des Intros. Und natürlich auch daran, wie hoch die da gesungen haben. In der Retrospektive werden mir jetzt dann einige Sprünge in diversen Gläsern klar.

Aber seht und hört selber:

Und ich habe mal ein wenig „geforscht“ uns so gefunden was Ihr euch jetzt alle fragt: „Wann war das nochmal?“

Doctor Snuggles ist eine britisch-deutsch-niederländische Zeichentrickserie aus dem Jahr 1979.

Und hier auch was ich noch zu den Hauptfiguren gefunden habe. Ihr erinnert euch?:

Dr. Snuggles
Er ist die Hauptfigur der Serie. Seine markanten Zeichen sind sein Schirmchen (englischer Name: Jefferson), der ihm auch als Springstock dient, und seine Taschenuhr Ticker sowie seine sehr strapazierfähige Fliege. Er ist stets freundlich, optimistisch und hilfsbereit. In der englischen Fassung leiht ihm Sir Peter Ustinov seine Stimme.

Dennis, der Dachs
Dennis ist ein eher gemütlicher, sprechender Dachs in blauer Latzhose. Nicht zuletzt wegen seiner Begabung in handwerklichen Dingen hat er oft Ideen, welche die Geschichte weiterführen. Häufig macht er sich einen Spaß daraus, Knabber zu ärgern.

Knabber, die Maus
Knabber heißt eine faule Maus in geringeltem, ärmellosem Hemd, die in der Küche von Dr. Snuggles wohnt und verrückt nach Käse ist. Sie treibt Fräulein Reinlich häufig in den Wahnsinn und bringt oft alle Beteiligten in Schwierigkeiten.

Fräulein Hilde Reinlich
Die ältere Haushälterin von Dr. Snuggles betrachtet seine Erfindungen immer sehr argwöhnisch und neigt leicht zur Kündigung.

Mathilde Dosenfänger
Mathilde wird in der ersten Folge von Dr. Snuggles erfunden, um Fräulein Reinlich zu helfen. Sie besteht hauptsächlich aus Dosen und anderem Müll und kann als einer der wenigen Charaktere der Serie nicht sprechen.

Oma Kuschel
Oma Kuschel ist eine ältere Dame und gute Freundin von Dr. Snuggles. Sie hat ein großes Herz für Katzen, deshalb hat sie neben ihrem Haus ein Katzenkrankenhaus gegründet. Die Kosmokatze wohnt auch bei ihr.

Kosmokatze
Die Kosmokatze, wie ihr Name schon sagt, kommt aus dem Weltall. Wenn Dr. Snuggles in schwierigen Situationen nicht mehr weiter weiß, fragt er sie um Rat.

Wilhelma Weinessig
Wilhelma Weinessig (englischer Name: Winnie Vinegar Bottle) ist eine gemütliche Hexe, die ihr Häuschen in einer großen Weinessigflasche angebaut hat, das sich im riesigen Salz-und-Pfeffer-Gebirge befindet. Wilhelma ist eine gute Freundin des Doktors, die ihm von Zeit zu Zeit mit ihren Zauberkräften beisteht – allerdings nur, solange sie keine schlechte Laune hat.

Willi der Fuchs
Willi (englischer Name: Willie the Fox) ist ein aufrecht laufender Fuchs mit schwarzer Krawatte und Melone, der zusammen mit Karlchen Rattenkopf nicht aufhört, Dr. Snuggles Streiche zu spielen, oder versucht, ihn zu berauben. Willi erteilt gerne Befehle und nennt seinen Partner dämliche Ratte.

Karlchen Rattenkopf
Karlchen Rattenkopf (englischer Name: Charlie Rat) ist eine kleine, aufrecht laufende Ratte in schwarzer Jacke und mit einer langen Nase. Er ist der treue, aber dümmliche Kompagnon von Willi dem Fuchs und nennt ihn bereitwillig Boss. Seine Loyalität zu Willi wird allerdings von Zeit zu Zeit durch dessen rabiaten Habitus an ihre Grenzen getrieben.

Professor Smaragd
Der Professor (englischer Name: Professor Emerald) ist ein böser Zauberer, der sein Domizil, das Schloss Seetang, im Grünen Meer bewohnt. Vermittels seiner Zauberkräfte, mit denen er als Tier erscheinen, sich teleportieren oder auf einem Teppich fliegen kann, setzt er den guten Absichten des Doktors böses und eigensinniges Handeln entgegen.