Europakult Werder Bremen !

Was waren das noch für Zeiten und wer erinnert sich nicht gerne daran, als Werder Bremen Ende der 80er Jahre ein Wunder an der Weser nach dem anderen vollbrachte. Dieser Artikel soll mit ein wenig Wehmut an diese legendären Spiele erinnern. November 1987: 6:2 gegen Spartak Moskau In der 2. Runde des Uefa Cups trifft Werder Bremen auf Spartak Moskau und verliert das Hinspiel sang-und klanglos mit 1:4. Das Stadion in Bremen ist nur halbvoll und nur wenige rechnen mit einem Comeback der Bremer. Der Türöffner dieses Spiels war Frank Neubarth, der bereits nach 2 Minuten zum 1:0 trifft. Bereits zur Halbzeit steht es 3:0 und es scheint alles wieder möglich. Dann kommen die Russen in der zweiten Halbzeit zurück

Weiterlesen »