Kultfiguren im Poker – Das sind die drei kultigsten Pokerspieler der 80er und der 90er

Poker begeistert Spieler auf der ganzen Welt und mehr als nur ein Trend. Schon lange gibt es einen richtigen Hype rund um das Texas Holdem Game und alle seine anderen Formen. Doch lange bevor es Texas Holdem Poker online gab, spielten noch echte Menschen in großen Turnieren gegeneinander. Natürlich wollten alle nur den Pott gewinnen, aber es gab auch einige Kultfiguren die bis heute unvergessen sind. Die meisten davon sind Amerikaner, was wenig verwundert. Ist doch der Poker in Texas quasi erfunden worden. Die drei kultigsten Spieler der 80er und 90er Jahre sollen hier einmal näher vorgestellt werden. Bis heute haben sie ihren Ruf behalten und gehören noch immer zu den besten Spielern der Welt. Billy Boyd – US Amerikaner

Weiterlesen »

Talkshows: Wer ist der Vater?

Erinnert sich noch jemand an die erste Show von Hans Meiser, Arabella Kiesbauer, Ilona Christiansen oder Britt? Nein? In den 90er Jahren waren das bekannte deutsche Fernsehgrößen. Beinahe täglich wurde eine neue „erste Show“ von immer neuen Gesichtern gestartet. Hans Meiser, der Vater der ersten täglichen Talkshow, hatte zu Spitzenzeiten starke 40 Prozent Marktanteil. Keine schlechte Leistung für Trivialunterhaltung am Nachmittag. Auch wenn „Britt“ die erste Show war, die ihren Kandidaten die (damals noch recht teuren) Vaterschaftstests spendierte und die Ergebnisse dann vor laufender Kamera präsentierte, waren die meisten Themen, die beim Nachmittagsklatsch durchgekaut wurden, durchaus harmlos. In jeder Talkshow ging es meist um die kleineren und größeren alltäglichen Probleme von mehr oder weniger normalen Menschen. Hatte man die erste

Weiterlesen »